FANDOM


9783423260572

Cover der deutschen Ausgabe

Zeit des Sturms (poln. "Sezon Burz. Wiedźmin") ist ein Roman von Andrzej Sapkowski und stellt ein midquel in der Geralt-Saga dar. Er wurde 2013 auf polnisch veröffentlicht und erschien im April 2015 in Deutschland beim dtv. Die Handlung spielt 1245 und ist somit zwische den Handlungsabläufen der Erzählungen in "Der letzte Wunsch" angesiedelt.

Inhaltsangabe des VerlagsBearbeiten

Das Königreich Kermack wird von Thronstreitigkeiten erschüttert. Als der Hexer Geralt von Riva dort eintrifft, wird er auf Betreiben einer Gruppe von Zauberern unter der Führung der schönen Koralle verhaftet.
Geralt wird so gezwungen, im Auftrag der Zauberer einen Dämon zu jagen, der in Menschengestalt grässliche Massaker verübt. Er entdeckt, dass einer der Zauberer selbst den Dämon geschaffen hat. Mit Hilfe seines Freundes Rittersporn kann Geralt den Magier und seine Kreatur überwältigen und macht sich dann auf die Suche nach seinen wertvollen Hexerschwertern, die ihm gestohlen wurden und in Nowigrad versteigert werden sollen. Das Schiff, das ihn dorthin bringen soll, wird von einer Aguara, einem zauberkräftigen Fuchswesen, in ein Gewirr von Flussarmen gelenkt, aus dem es kein Entrinnen gibt...

Ausführliche InhaltsangabeBearbeiten

Eine ausführliche Inhaltsangabe ist hier nachzulesen.

BuchausgabeBearbeiten

Deutsche Erstausgabe, 448 Seiten

Aus dem Polnischen von Erik Simon, 1. April 2015

ISBN 978-3-423-26057-2, dtv premium

EUR 15,90 € [DE], EUR 16,40 € [A]

TriviaBearbeiten

Im Klappentext wird das Königreich fälschlicherweise als Kermack bezeichnet; richtig wäre Kerack.