Fandom

Hexer-Wiki

Yaevinn

4.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
People Yaevinn.png

Yaevinn ist ein Elf und Mitglied der Scoia'tael, seine Einheit wird angeführt von Toruviel. Er besitzt einen "Sechzigpfünder", ein Bogen, der mit entsprechenden Pfeilen zweihundert Schritt weit treffen kann. Mit einem solchen hat Yeavinn aus purem Hass auf die Menschen den königlichen Boten Aplegatt aus dem Hinterhalt getötet - ohne zu wissen, wer der Mann war.

Yaevinn hat im Zweiten Nilfgaard Krieg teilgenommen. In der Schlacht von Brenna war er Oberstleutnant in der Division "Deithwen". Er wurde bei dem Brenna-Einsatz schwer verwundet.

Yaevinn ist ein Charakter aus den Romanen "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") und "Die Dame vom See" ("Pani jeziora").

Im The Witcher 1Bearbeiten

Auch im The Witcher 1 ist Yaevinn Mitglied der Scoia'tael unter Führung von Toruviel. Er ist arrogant und sehr sprachgewandt. Gern schmückt er seine Argumente mit Metaphern aus oder spricht in Reimen und Anspielungen, um seiner Meinung mehr Aussagekraft zu geben.

Er behandelt Geralt von Riva mit zurückhaltendem Respekt. Er verachtet Menschen und weist Geralt darauf hin, dass er ein Mutant ist und somit ebenso wie die Scoia'tael von den Menschen gehasst und geduldet wird – dies wäre ein Grund, der Scoia'tael beizutreten. Geralt hat die Wahl, sich mit den Scoia'tael zu verbünden und somit Yaevinns Gefährte zu werden. Bei dieser Entscheidung hat Geralt den Orden der Flammenrose und somit Siegfried von Denesle zum Gegner. Oder er hält sich aus den Konflikten beider Fraktionen ganz heraus.

Yaevinn ist meistens im Druidenhain im Sumpf von Vizima anzutreffen, im Anderling-Lager (nordöstlich vom Sumpf) oder im Tempelbezirk von Vizima in der Bank des Zwerges Golan Vivaldi.

Eintrag im JournalBearbeiten

Geralt vermerkt Folgendes über Yaevinn im Journal:

Yaevinn ist ebenso eingebildet wie eloquent. Er scheint gerissen und klug zu sein und er verachtet Menschen. Er sieht sie als aggressive Barbaren und bringt nur den älteren Völkern Achtung entgegen. Trotzdem, dieser desillusionierte Mann behandelt mich auf seine eigene seltsame Weise mit Respekt.
Yaevinn interessiert sich für historische Artefakte der Anderlinge. Er sucht nach etwas, das als Banner für seine Scoia'tael dienen könnte. Selbst wenn er an das Erbe des Älteren-Blutes denkt, bleibt Yaevinn zynisch und pragmatisch.

QuestsBearbeiten

  • Kapitel 2: In der Nebenquest Sein Gewicht in Gold trifft Geralt Yaevinn im Druidenhain und überbringt Golan Vivaldi einen Brief. In Aufklärung unterstützt Geralt Yaevinn bei der Verteidigung des Scoia'tael Ausbildungslagers oder er entscheidet sich für den Flammenorden.
  • Kapitel 3: Nebenquest Echos von gestern, jedoch nur, wenn Geralt nicht vorher Tot und begraben von Siegfried angenommen und abgeschlossen hat. Nach Abschluss einer dieser beiden Quests beginnt Yaevinns Helden. Hier wird Geralt vor die Wahl gestellt, ob er sich für die Scoia'tael oder den Orden entscheidet. In der Abschluss Quest Unverziehen erhält Geralt Unterstützung von Yaevinn, wenn er sich in Yaevinns Helden für die Rebellen entschieden hat.
  • Kapitel 4: Im Abschluss der Hauptquest Freie Elfen hat Geralt je nach den voran gegangenen Entscheidungen Unterstützung von den Scoia'tael oder die Rebellen als Gegner in dieser Mission.
  • Kapitel 5: Je nach vorangegangenen Entscheidungen hat Geralt in Flucht aus dem Ghetto hier die Scoia'tael (Yaevinn) oder den Flammenorden (Siegfried) als Gegner. Je nach vorangegangenen Entscheidungen bekommt Geralt in Süße Rache Unterstützung von den Scoia'tael (Yaevinn) oder dem Flammenorden (Siegfried).
  • Epilog: Je nach vorangegangenen Entscheidungen erhält Geralt in Geheimnisse der Hexer Unterstützung von Siegfried oder Yaevinn im Kampf gegen den Zeugl. Hat Geralt sich gegen die Scioa'tael entschieden, wird er in Eisige Spiegelungen ein letztes Mal gegen den Geist von Yaevinn antreten.

Yaevinn erscheint außerdem in den Community Abenteuern "The Wedding" und "Evil Decision".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki