Fandom

Hexer-Wiki

Wassergötter

4.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Altar des Wassergötter

Die Wassergötter werden von den Ziegelbrennern in den Sümpfen von Vizima verehrt. Vor allem Vaska, die Dorfälteste der Ziegelbrener ist leidenschaftliche Anhängerin dieser Gottheiten. Höchstwahrscheinlich sind damit die Wodjanoi gemeint, da in der Nähe der Tongruben ein Altar der Wodjanoi errichtet ist. Ein anderer Begriff für Wodjanoi ist "Fischleute". In der Hütte von Vaska ist ein Altar der Wassergötter errichtet, an dem die Ziegelbrenner beten während Vaska beschwörend regelmäßig ausruft: "Die Wassergötter sind nahe!"


In der Quest Weit weg von Zuhause ergreift Vaska die Partei der Wodjanoi. Nach erfolgreichem Abschluss der Quest Das verlorene Lamm erhält Geralt von Vaska Hymnen von Wahnsinn und Verzweiflung, ein Foliant über schlafende Wassergötter, der dem Journal Einträge über Dagon und Dagonsekret hinzufügen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki