FANDOM


Bei einer Vivisektion werden zu Forschungszwecken operative Eingriffe an lebenden Wesen vorgenommen. Magier nehmen Vivisektionen bei Monstern und Tieren vor, um ihr Wissen der Anatomie zu vergrößern. Manche aussagekräftigen Erkenntnisse können nicht aus totem Gewebe gewonnen werden, sondern nur an lebendem Untersuchungsmaterial. Dabei muss das Wesen immer fest an den Operationstisch geschnallt werden, denn nicht immer werden anästhetische Mittel eingesetzt.
Eltibald war Verfechter der Vivisektion aufgrund seiner Thesen über den Fluch der Schwarzen Sonne.


In der Kurzgeschichte "Das kleinere Übel" ist Vivisektion und der Fluch der Schwarzen Sonne ein zentrales Thema, ebenso wie in der Modifikation Price of Neutrality.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki