FANDOM


Vesemir.jpg

Vesemir - Witcher 3

Vesemir ist der älteste der bekannten Hexer. Da er exzellent mit der Klinge umgehen kann, hat Vesemir alle Hexer als Schwertkämpfer ausgebildet, unter ihnen auch Geralt. Vesemir besitzt außerdem ein umfangreiches Wissen über Ungeheuer. Seine Schüler behandeln Vesemir wie ihren Ziehvater. Für Geralt ist er eine Vaterfigur und einer der wenigen Menschen, die ihm nahe stehen.

Vesemir ist der einzige Überlebende der alten Hexer nach dem Angriff der Bauern und Zauberer auf Kaer Morhen. Er überlebte, verschüttet unter den Leichen.

LiteraturstellenBearbeiten

In der Kurzgeschichte "Etwas endet, etwas beginnt" war Vesemir ein Hochzeitsgast als Geralt und Yennefer auf Schloss Rosrog geheiratet haben.


Geralt über Vesemir in einem Gespräch zu Iola im Tempel der Melitele:

"(...) in Kaer Morhen wohnt niemand mehr. Niemand außer Vesemir. Du fragst, wer Vesimir ist? Er ist mein Vater. Was schaust du mich so erstaunt an? Was ist daran verwunderlich? Jeder hat einen Vater. Meiner ist Vesemir. Und dass er nicht mein richtiger Vater ist, was macht das? (...)"
Die Stimme der Vernunft 4 (Kurzgeschichte), enth. in Der letzte Wunsch, Ausgabe Doppelband, Heyne 2000, S. 153


Ja, Vesemir war wirklich alt. Womöglich älter als Kaer Morhen. Aber er kam mit raschen, energischen und federnden Schritten auf sie zu, seine Umarmung war kräftig, die Hände waren stark.
Das Erbe der Elfen, Ausgabe dtv 2009, S. 71


Vesemir zu Triss bei ihrer Begrüßung auf Kaer Morhen:

"(...) Die Hand wirst du mir küssen, wenn ich auf der Bahre ruhe. Was sicherlich bald geschehen wird. Ach, Triss, gut, dass du gekommen bist ... Wer soll mich kurieren, wenn nicht du?"
"Kurieren, dich? Wovon? Höchstens von jungenhaften Gesten! Nimm die Hand von meinem Hintern, Alter, sonst zünde ich dir den grauen Bart an!"

Das Erbe der Elfen, Ausgabe dtv 2009, S. 71


Vesemirs Krankheit konnte nichts als ein Vorwand sein. Vesemir war ein Hexer. Dass er zugleich ein jahrhundertealter Greis war, änderte nichts an der Tatsache, dass ihn viele Junge um seine Gesundheit beneiden konnten.
Das Erbe der Elfen, Ausgabe dtv 2009, S. 75

The Hexer Verfilmung und SerieBearbeiten

Vesemir z filmu.jpg

Jerzy Nowak in The Hexer

In den The Hexer Produktionen als Spielfilm und der Serie wurde Vesemir von Jerzy Nowak dargestellt.

Episoden Bearbeiten

The Witcher – das ComputerspielBearbeiten

Eintrag im JournalBearbeiten

Vesemir ist der älteste und erfahrendste Hexer; wahrscheinlich älter als Kaer Morhen selbst. Er verbringt jeden Winter in der Festung und bricht im Frühling wie alle anderen auf, um durch die Welt zu ziehen. Vesemir ist trotz seines Alters rüstig und voller Leben. Viele Jüngere könnten ihn um seine Gesundheit beneiden. Er ist ein ausgezeichneter Fechter und hat mich im Schwertkampf ausgebildet.

Er hat zahlreiche Hexer erzogen, mich eingeschlossen. Seine Schüler behandeln ihn wie einen Ziehvater. Leo war vermutlich der letzte Schüler des alten Hexers - der Tod des jungen Mannes hat ihn tief erschüttert.

Er gehörte zu den wenigen, die den Angriff auf Kaer Morhen überlebten. Der Hass, den viele Leute für Hexer empfinden, ist ihm bestens bekannt.

QuestsBearbeiten

Vesemir taucht im Prolog auf. Er ist in der Regel umherwandernd im großen Saal im Erdgeschoss von Kaer Morhen zu finden, oder im Labor im Keller.

Vesemir erscheint außerdem in den Community Abenteuern "The Wedding" und "Medical problems".

Im Premium Abenteuer "Preis der Neutralität" (Price of Neutrality) ist er zunächst nur innerhalb der Mauern von Kaer Morhen zu finden, später in der Nähe der Furt, die dem Lager am nächsten liegt.

The Witcher 3 – Wild HuntBearbeiten

Im dritten Teil der Computerspiel-Reihe begleitet Vesemir Geralt während des Prologs in Weißgarten und unterstützt ihn bei der Suche nach Yennefer. Danach macht er sich wieder auf Richtung Kaer Morhen, wo Geralt ihn später wiedertreffen kann.

Dort angekommen, bereitet sich Vesemir zusammen mit Geralt und seinen Gefährten auf die Schlacht in Kaer Morhen vor, da sie einen Angriff der Wilden Jagd erwarten. Am Ende der Schlacht wird Vesemir von einem der Generäle der Jagd - Imlerith - das Genick gebrochen.

Die Angabe von Handlungsdetails endet hier.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki