Fandom

Hexer-Wiki

Verführung Klatschbase

4.481Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Datei:Sex Gossip.png

Tagsüber spaziert die Klatschbase in der Nähe von St. Majorans Krankenhauses umher. Die Klatschbase weiß über alles Bescheid oder gibt vor alles zu wissen. Geralt muss in der Unterhaltung mit ihr auf die Dialogoption kommen, in der er sagt, dass er Geralt der Hexer ist. Dazu kann es notwendig sein, sie mehrmals im Verlauf von Kapitel 2 auf "Neuigkeiten vom Hexer" anzusprechen. Damit jeder ihr glaubt, dass sie Geralt von Riva, den Weißen Wolf, getroffen hat, möchte sie ein Geschenk als Beweis von ihm. Aus der Option ergibt sich, dass die Klatschbase sich durch Geschenke geschmeichelt fühlt, vor allem hübsche Kleidung wie zum Beispiel rote Gewänder oder Edelsteine (sie meint einen Diamanten und rote Handschuhe.)

Wenn Geralt aufmerksam Leichen im Sumpf von Vizima untersucht hat, befindet sich unter dem Loot ein Diamant. Ein weiterer Diamant befindet sich in einer der beiden Schatztruhen im Versteck der Löwenkopfspinne-Anhänger. Alternativ kauft er rote Handschuhe tagsüber beim Fahrenden Händler in der Händlerpassage im Tempelbezirk.


Geralt vermerkt im Journal über die Stadtbewohner:

Das Leben in der Stadt folgt einem gänzlich anderen Rhythmus als das beschauliche Leben auf dem Lande. Die Einheimischen hier sind selbstbewusster. Sie wissen, was sie wollen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki