Fandom

Hexer-Wiki

Verführung Halbelfin

4.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Romance Half-elf.png

Halbelfin

Einer der Schurken gibt Geralt den Auftrag Das Spukhaus. Der Schurke wohnt allein in einem der Häuser im Elendsviertel (vor dem Haarigen Bären links in die Gasse abbiegen, letzte Tür auf der rechten Seite).


In einem Haus im Elendsviertel des Tempelbezirks von Vizima geht ein Geist umher. Dieses Haus befindet sich gegenüber dem Lagerhaus, neben der Wohnung von Bocksfleisch. Als Geralt der Sache auf dem Grund geht, trifft er auf Banditen, die dort eine junge Halbelfin bedrohen. Geralt rettet die Halbelfin, worauf sie ihn dankbar einlädt, ihn einmal zu besuchen.


Sie wohnt im Haus von Moritz Stein im Anderlingviertel, das durch einen Hintereingang der Wohnungen von Kalkstein und Golan Vivaldi zu betreten ist. Bevor die beiden sich körperlich näher kommen, muss Geralt seine letzten Kenntnisse in Elfisch zusammenraffen. Die Dialogoptionen für die richtigen Antworten lauten: 1, 3, 1, 1. Dann bekommt Geralt ein neues erotisches Artwork für seine Galerie.


Geralt vermerkt im Journal über Halbelfen:

Vizima ist auch die Heimat von Halbelfen, geboren aus der Verbindung von Mensch und Elf. Weibliche Halbelfen sind von einzigartiger, zarter Schönheit. Viele beherrschen die Alte Rede flüssig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki