Fandom

Hexer-Wiki

Transport

4.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

LandwegBearbeiten

Das Haupttransportmittel in der Hexerwelt von Andrzej Sapkowski sind Pferde. Als fahrbarer Untersatz werden Fuhrwerke für Personen oder Güter verwendet, die wiederum von Pferden gezogen werden.

SeewegBearbeiten

Für den Seeweg gibt es diverse Klassen und Größen von Handelsschiffen. Da das große Meer und das nördliche Meer weitestgehend noch nicht erschlossen ist, gibt es nur wenige Meeresrouten. Eine Kriegsmarine wird in den Hexerromanen- und Kurzgeschichten nicht erwähnt mit Ausnahme der Skellige Inseln, die erfahrene Seeleute sind. Im Zweiten Nilfgaard Krieg gelang es Crach an Craite von der Seeseite her an der Westküste der Operativgruppe "Verden" erhebliche Verluste zuzufügen.

TeleportationBearbeiten

Ein weiteres magisches Transportmittel ist die Teleportation durch Portale. Diese Art der sehr viel schnelleren Fortbewegung steht nicht jedem zur Verfügung. Nur erfahrene und mächtige Zauberer und Zauberinnen beherrschen diesen Transport. Es ist möglich, dass andere Personen ohne magische Fähigkeiten diese Portale verwenden können.

PC SpielBearbeiten

Im The Witcher 1 gibt es als Transportmittel weder Pferde noch Fuhrwagen. Geralt reist zu Fuß. Allerdings umfasst die Spielwelt in "The Witcher" nur einen kleinen Teil der Gesamtwelt der Hexer-Saga, nämlich nur Vizima und Umgebung. Für weitere Strecken innerhalb der Spielwelt steht Teleportation zu drei Orten zur Verfügung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki