FANDOM


TobiasHoffman.jpg

Tobias Hoffman, Dorfprobst in Trübwasser

Tobias Hoffman ist der Bürgermeister des kleinen Dorfes in Trübwasser. Er hat zwei Töchter, Celina und die ältere Alina, die beide ebenfalls im Dorf wohnen. Alina ist die Verlobte von Julian, einem Kaufmann aus einer wohlhabenden Familie aus Kovir. Als Geralt ihnen in The Witcher begegnet, wollen Alina und Julian bald heiraten.

Celina ist äußerst eifersüchtig und neidisch auf die Hochzeit ihrer älteren Schwester. Während einer Auseinandersetzung tötet Celina Alina. Kurz darauf wird Celina von Adam getötet, der heimlich in Alina verliebt war. Alina kehrt als Mittagserscheinung und Celina als Nachterscheinung zurück.

Das Wohl der Gemeinde liegt dem Dorfprobst Tobias Hoffman sehr am Herzen. Er vergibt Aufträge an den "Bestientöter" Geralt, zwei Ungeheuer aus der Gegend zu stellen und zu töten: den Zemetaur Ureus und den Wodjanoi-Priester Teju. Von diesen beiden Ungeheuern erhält Geralt die zwei Trophäen des vierten Aktes. Hoffman ist tagsüber immer im Haus des Dorfprobstes anzutreffen.

Tobias Hoffman hat keine gute Meinung von den ansässigen Anderlingen. Die Elfen, die am Flussufer leben, haben seine gute Geste, ihnen Essen zu bringen, mit Kälte erwidert. Das Fischvolk, die Wodjanoi, hält er für eine Geißel des Lebens – sie vertrieben die Menschen vom Wasser, verwundeten und töteten sogar einige.

QuestsBearbeiten

Im Computerspiel The Witcher erscheint Tobias Hoffman in folgenden Quests

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki