FANDOM


ÜberblickBearbeiten


AblaufBearbeiten

Places Swamp

Auf der Suche nach Arbeit erfährt Geralt von seinem Freund Zoltan, dass der Händler Leuvaarden ein Problem hat, für dessen Lösung er gut zahlen würde. Leuvaarden ist gewöhnlich tagsüber am Deich von Vizima zu finden, wo er seine Warentransporte beaufsichtigt.

Wenn Geralt Leuvaarden auf die Sache anspricht, beklagt sich dieser, dass Ertrunkene den Fähranleger im Sumpf unsicher machen. Die Kreaturen beschädigen seine Ware und vertreiben seine Arbeiter. Beides ist schlecht fürs Geschäft und muss darum aufhören.

Die Ertrunkenen tauchen wie gewohnt nach Einbruch der Dunkelheit auf und sind in der Nähe des Anlegers leicht zu finden. Wenn genug von ihnen erledigt sind, gibt es einen entsprechenden Journal-Eintrag, und Geralt kann zu Leuvaarden zurückkehren, um seine Belohnung abzuholen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki