FANDOM


Milo Vanderbeck, wegen seiner rostroten Haare auch als Rusty bekannt, war ein Halbling sowie Freund und Mentor von Shani. Sie kannten sich aus Brenna, wo sie gemeinsam in einem Lazarett während der Schlacht von Brenna zusammen mit Marti Sodergren und Iola der Zweiten arbeiteten. Milo starb an der Catriona.

Im Computerspiel The Witcher spricht Shani oft über Milo gegenüber Geralt, jedoch nennt sie ihn "Rotschopf" und nicht Rusty. Shani erzählt ihm sogar über die Todesursache von Milo und bringt einen Toast auf ihn aus. Sie erwähnt Milo (ohne ihn beim Namen zu nennen) auch gegenüber den Krankenschwester von St. Majorans Krankenhaus. Shani und eine weitere Krankenschwester zitieren Rusty durch "Vernähe rot mit rot und weiß mit weiß mit dem Faden, dann kann es nicht schaden."


Rusty hat unter dem Namen Milo Vanderbeck die Abhandlung "Forensische Medizin" geschrieben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki