FANDOM


Rusalka

Rusalka aus dem PnP RPG Wiedźmin: Gra Wyobraźni Zeichnung von Jarosław Musiał

Rusalkas oder "Nixen" sind Wasserwesen aus dem Pen-and-Paper RPG Wiedźmin: Gra Wyobraźni. Sie sind artverwandt mit den Dryaden und oftmals werden sie Vila genannt. Rusalkas leben in Flüssen und Seen. Sie haben langes Haar, das mit Blumenkränzen geschmückt ist. Meistens sind sie unbekleidet oder sie tragen lediglich weite fließende Gewänder. Rusalkas sind ruhige Geschöpfe, können aber wundervoll singen. Nachts steigen sie aus dem Wasser, um im Mondlicht zu tanzen.
Es heißt, Männer werden von ihrem verführerischen Gesang angelockt und die Rusalkas ertränken sie dann. In anderen Erzählungen heißt es wieder, sie tanzen mit den Männern bis diese tot umfallen.
Rusalka werden oft mit Bruxae verwechselt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki