FANDOM


Olaf ist der Gastwirt in Kapitel 1 vom Gasthaus, das sicher in der Palisadensiedlung steht. Für Reisende, die auf dem Weg nach Vizima sind, ist das Gasthaus eine willkommene Zwischenstation im Umland von Vizima. Wegen des sicheren Standorts innerhalb der Palisadensiedlung ist das Gasthaus immer gut besucht. Olaf hat daher zwei Angestellte – Vesna Hood und eine weitere namenlose Kellnerin. Bei Olaf kann Geralt Gegenstände lagern, die im eigenen Inventar keinen Platz mehr haben.


In der Quest Die Spur der Salamandra erfährt Geralt vom Geistlichen, dass Olaf den Schlüssel zum Salamandra-Versteck besitzt. Als der Hexer den Gastwirt aufsucht, stirbt Olaf während eines Kampfes mit Banditen, die Shani im Gasthaus belästigen. Geralt kann dem toten Olaf den Schlüssel jedoch abnehmen.


Obwohl Olaf im ersten Kapitel stirbt, gehen die deponierten Gegenstände, die Geralt bei Olaf hinterlassen hat, nicht verloren. Geralt findet sie in Kapitel 2 beim Gastwirt der "Zum Haarigen Bären wieder.


Personal Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki