FANDOM


Neville ist der Bürgermeister von Rinde (Redanien) während der Regierungszeit von König Heribert. Neville ist ein strenger Verfechter der Gesetze, die der König für die Zauberer und Magier erlassen hat. Es darf in Rinde nicht gezaubert werden. Wer zaubern will, muss vorher einen schriftlichen Antrag stellen. Wird der Antrag stattgegeben, wird auf die Ausübung des Zauberns Steuern erhoben.


Neville ist ein Charakter in "Der letzte Wunsch (Kurzgeschichte)" der Kurzgeschichtensammlung Der letzte Wunsch.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki