FANDOM


Die Bezeichnung Nekrophagen stammt aus dem Griechischen (nekros = Leichnam, phagein = essen) und ist ein Überbegriff für alle Monster, die auf Friedhöfen, Schlachtfeldern umher streifen sowie Orten, an denen es viele Tote gibt. An solchen Orten finden Nekrophagen Nahrung, da sie die Leichen und Kadaver fressen.

Nekrophagen im The Witcher 1:Bearbeiten

Bestiary Ghoul full Bestiary Alghoul full Bestiary Graveir full
Bestiary Devourer full Bestiary Cemetaur full

Bekannte Nekrophagen:

Quests, in denen Nekrophagen vorkommen:

Anmerkung: Einige halten fälschlicherweise Ertrunkene und Ertrunkene Tote für Nekrophagen, was sie aber nicht sind.

In The Witcher 2Bearbeiten

Tw2 journal bullvore Tw2 journal rotfiend

Quests:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki