FANDOM


Die Spiegel der Nehaleni sind seltene magische Gegenstände, die es oft nur in den Varianten starrsinnig und zerbrochen gibt. Orakel und Propheten befragen diese Spiegel, da sie die Zukunft weissagen konnten.

In der Kurzgeschichte Das kleinere Übel besaß Aridea, die Stiefmutter von Renfri, einen solchen Spiegel.

LiteraturstellenBearbeiten

Der Zauberer Stregobor zu Geralt über die Spiegel der Nehaleni:

[...] Die Gattin Fredefalks, des Fürsten von Creyden, war Aridea, eine kluge, gebildete Frau. Sie hatte viele namhafte Adepten der Schwarzen Kunst in der Familie und hatte, wohl als Erbe, ein ziemlich seltenes und mächtiges W.png Artefakt erworben, einen Spiegel der Nehaleni. Wie du weißt, dienten die Spiegel der Nahaleni größtenteils Propheten und Wahrsagern, denn sie sagten die Zukunft zwar verworren, aber unfehlbar voraus. Aridea wandte sich recht oft an den Spiegel ..."
"Mit der üblichen Frage, nehme ich an", fiel ihm Geralt ins Wort. "'Wer ist die Schönste im ganzen Land?' Soviel ich weiß, gibt es nur zwei Arten von Spiegeln der Nehaleni: starrsinnige und zerstörte."

Das kleinere Übel (Kurzgeschichte), enth. in Der letzte Wunsch, Ausgabe Doppelband, Heyne 2000, S. 116

ComputerspieleBearbeiten

Quest Items Mirror shard.png
Quest Items Alinas mirror.png

In The Witcher besitzt Alina einen Spiegel Nehalennias, den sie oft befragte. Leider zerbrach der Spiegel. Geralt muss in der Quest Die Hitze des Tages die Scherben des Spiegels finden, um ihn wieder zusammenzusetzen, damit ein Fluch von der toten Alina genommen wird.

TriviaBearbeiten

  • Eine gewisse Namensähnlichkeit besteht zu W.png Nehalennia, einer germanischen Göttin, sowie einer hiernach benannten W.png Libellengattung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki