FANDOM


ÜberblickBearbeiten


AblaufBearbeiten

Vesna wird bedroht

Wenn Geralt irgendwann im ersten Kapitel nachts vor der Palisade des Gasthauses unterwegs ist, wird er Zeuge, wie ein paar Banditen die Kellnerin Vesna Hood überfallen. Er kann sich einmischen oder es bleiben lassen, wobei in letzterem Fall Vesna Opfer der Banditen wird und die Quest schon beendet ist.

Wenn Geralt Vesna zu Hilfe kommt, greifen die Banditen an. Nach dem Kampf bittet Vesna ihn, sie nach Hause zu begleiten. Vesna wohnt bei ihrer Großmutter im Dorf, und der Weg dorthin ist wegen der herumstreunenden Bargest-Rudel nicht ungefährlich. Lehnt er ab, macht sich die Kellnerin allein auf den Weg und wird unterwegs von den Bargests zerfleischt.

Erweist sich Geralt als Gentleman und geleitet Vesna nach Hause, muss er unterwegs drei Gruppen von Bargests abwehren. Wenn ihm das gelingt, zeigt sich Vesna bei der Ankunft im Dorf sehr erleichtert und fragt, wie sie Geralt belohnen könne. Geralt kann sie nun um ein Wiedersehen bitten und sich am nächsten Abend mit einer Flasche Wein bei der alten Mühle einfinden, wo Vesna ihm dann zeigt, wie dankbar sie ist...


Hinweise:

  • Unabhängig davon, ob Vesna auf dem Heimweg stirbt oder nicht, bleibt die Höhe der Exp gleich. Wenn sie stirbt, kann er sich mit ihr natürlich nicht in der alten Mühle treffen.
  • Auf dem Heimweg greift Vesna mit ihrem Dolch selber an. Geralt sollte daher voran gehen, um somit als erstes ins Visier der Bargesten zu gelangen. Vesna kann Bargesten töten, die Geralt zuvor gelähmt hat und bringt ihn somit um die Exp.
  • Vesnas Gesundheit regeneriert langsam. Wenn er ein Haus betritt und wieder verlässt, ist ihre Gesundheit wieder voll hergestellt. Das funktionierte noch bis zur Enhanced Edition.
  • Geralt kann Vesna absolut sicher nach Hause bringen, in dem er in die Palisadensiedlung zurückkehrt, dort bis zum Morgengrauen meditiert und sich mit ihr dann auf den Weg macht. Tagsüber haben sie keine Angriffe zu befürchten.
  • Die Quest ID von "Nachtigall verspätet sich" lautet q1011_rita, möglicherweise hieß Vesna in der Entstehungsphase Rita.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki