Fandom

Hexer-Wiki

Menschen

4.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ihr seid nicht besser. Die Elfen haben nur ihr Gebiet verteidigt. Und ihr Menschen wart damit nicht zufrieden, ihr musstet sie auch noch umbringen, jeden einzelnen.
-Geralt reagiert auf eine herablassande Bemerkung über Elfen ("Maskerade für Fortgeschrittene")

Die Menschen der sog. nördlichen Königreiche besiedelten den Kontinent vor etwa 500 Jahren. Sie landeten im Pontar-Delta, wo heute Nowigrad liegt, sich damals aber noch Urwald erstreckte. Zu den ersten Dingen, die die Menschen erblickten, gehörten die Elfen und all die Bauten und Künste, welche sie geschaffen hatten. Im Laufe der Jahre wurden die Elfen, Zwerge und anderen Anderlinge verdrängt oder assimiliert. Dort, wo einst anmutige Elfentürme empor ragten, entstanden die großen Metropolen der Menschen, z.B. Wyzima, Novigrad, Oxenfurt und Aldersberg. Es heißt, damals, als die ersten Menschen die Ufer des Kontinents betraten, seien von den ersten vier Schiffen vier Könige gewählt worden, welche dann die vier großen Reiche Temerien,Redanien,Kaedwen und Aedirn gründeten. Auch im Kaiserreich Nilfgaard sind die Menschen die dominierende Rasse.

Obwohl zwischen beiden Rassen enormes Misstrauen herrscht und die Elfen zahlreiche Repressalien durch die menschlichen Unterdrücker ertragen müssen, kommt es dennoch manchmal zu sexuellen Beziehungen zwischen Elfen und Menschen. Kinder aus solchen Verbindungen werden Halbelfen genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki