FANDOM


Marti Sodergren war eine Zauberin mit feuerrot gefärbtem Haar. Sie liebte es, bei öffentichen Anlassen provokante Kleidung zu tragen, die ihre Weiblichkeit betonte. Marti galt als Nymphomanin. Ihr Stärke war die Heilungsmagie (sowie Aphrodisiaka). Während der Schlacht von Brenna arbeitete sie für Milo Vanderbeck in dessen Feldlazarett.
Zwei Wochen nach Beendigung der Schlacht wurde sie niedergestochen und starb.

Marti Sodergren ist ein Charakter aus dem Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy"). Sie nimmt am Zauberertreffen auf Thanedd teil.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki