FANDOM


People Jean-Pierre full

Der Kopfgeldjäger im Computerspiel The Witcher betritt nur einigen seltenen Fällen die Hexer-Welt. Aber ist er erst einmal da, hat Geralt ein ernsthaftes Problem, denn der Kopfgeldjäger hat es auf das Leben des Hexers abgesehen.


StadtwachenBearbeiten

Ist Geralt in einem Kampf verwickelt und es befinden sich Stadtwachen in der Nähe, eilen sie ihm beherzt zur Hilfe. Im Eifer des Gefechts kann es vorkommen, dass Geralt unbeabsichtigt einer der blau markierten Stadtwachen einen Hieb versetzt. Diese fühlen sich dann vorsätzlich angegriffen und ihr Verhalten gegenüber Geralt wird feindlich (rote Markierung) ebenso wie dazu gehörende Zivilisten. Alle greifen Geralt an bis auf gewöhnliche Bürger, die meistens aus Angst in Deckung gehen. Wenn Geralt eine der Stadtwachen tötet, hat er automatisch ein Verbrechen begangen, das geahndet wird. Das ruft einen erbarmungslosen Kopfgeldjäger auf den Plan, der von Geralt 1.000 Orens Kopfgeld verlangt. Geralt kann sich weigern zu zahlen, dann kommt es zum Kampf zwischen den beiden. Der Kopfgeldjäger ist so gut wie unbesiegbar. Gelingt es Geralt, in ganz seltenen Fällen, ihn zu besiegen, ist er das Problem allerdings nicht los, denn es warten bereits weitere Kopfgeldjäger, Geralt zur Strecke zu bringen. Es erscheint glücklicherweise nur ein Kopfgeldjäger zur Zeit.


Es kann passieren, dass Geralt eine grün markierte Stadtwache verletzt, aber grün markierte Charaktere können nicht angegriffen werden.


ZivilistenBearbeiten

Tötet Geralt beabsichtigt oder unbeabsichtigt Zivilisten oder Mitglieder der Bürgerwehr, setzt sich ihm kein Kopfgeldjäger auf den Fersen.

FaktenBearbeiten


Jean-PierreBearbeiten

Aufgrund der Ähnlichkeit der Modelle, wurde lange angenommen, dass der Hauptmann Jean-Pierre der Kopfgeldjäger ist. Im fünften Kapitel hat Geralt in der Quest "Samt und Gold" die Gelegenheit, Jean-Pierre im Duell zu besiegen – und zu gewinnen. Allerdings ist Jean-Pierre nicht zu unterschätzen. Als Belohnung für den Sieg, kann Geralt Jean-Pierre das Stahlschwert "Runensihill aus Mahakam" abnehmen. Aus den Dialogen mit Jean-Pierre ergibt sich nicht zweifelsfrei, dass er ein Kopfgeldjäger ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki