FANDOM


Dies ist ein Do-It-Yourself- Mini Mod für das The Witcher 1.

Die Videosequenzen im Intro und im Outro werden von dem Skript \DATA\SCRIPTS00.BIF\MOVIES.LUC gesteuert. Dekompiliere dieses Skript wie im Artikel zum Dateiformat LUC beschreieben.

Öffne die dekompilierte Datei in einem beliebigen Texteditor.

Die ersten drei Zeilen bestimmen die Videosequenzen, die von den verschiedenen Skripts abgespielt werden. Wir konzentrieren uns nur auf die erste Zeile - das Intro:

local Intro = {"cs_publisher", "cs_developer", "cs_engine", "CS_BLOCKEND", "cs_intro", "CS_BLOCKEND", "cs_title"}

Hier hannst du nach Belieben Videosequenzen entfernen oder hinzufügen. Als Beispiel ändern wir die Zeile folgendermaßen ab:

local Intro = {"cs_title"}

Jetzt wird nur der Titelbildschirm angezeigt - die Ladezeit für die Videosequenzen entfällt, und zum Überspringen musst Du jetzt nur noch einmal ECS drücken.

Du kannst andere Teile des Skripts beliebig verändern. Wenn Du fertig bist, speichere das Skript als MOVIES.LUC und verschiebe es ins Verzeichnis \DATA\OVERRIDE. Wenn das Verzeichnis OVERRIDE nicht existiert, dann lege es neu an. Viel Spaß mit Deinem Minimod.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki