Fandom

Hexer-Wiki

Illusionist

4.481Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Illusionist.jpg

Illusionist

Der Illusionist ist im zweiten Akt im Tempelbezirk am Eingang zu den Kloaken anzutreffen, und zwar nur bei Anbruch des Tages von etwa 7.00 bis 8.00 Uhr.


Vor Ausbruch des Krieges hat er Familienstücke in der Gruft in den Kloaken versteckt, die nur über die Kloaken zu erreichen sind. Jetzt braucht er den Schmuck zurück und wartet auf den richtigen mutigen Kämpfer, der sich dorthin traut. Er kennt Männer wie die Hexer aus dem Krieg nur zu gut und hält Geralt für den geeigneten Mann, ihm die Erbstücke zu holen. Er selber traut sich nicht in die Kloaken aus Angst vor den Untoten.


Er will nur den Familienring zurück, weil er damit sein Erbe antreten kann. Den Rest der Habseligkeiten aus dem Familienbesitz überlässt der Illusionist Geralt als Belohnung. Bedauerlicherweise verplappert er sich und es stellt sich heraus, dass der Ring gar nicht ihm gehört. Er ist kein trauerndes Familienmitglied, sondern ein Gelegenheitsgauner.


  • Spoiler: Geralt erscheint am verabredeten Ort, um den Ring zu übergeben, und zwar so frühzeit, dass die Gegend noch als "gefährlich" eingestuft ist und er somit den Illusionist angreifen kann. Zuvor jedoch übergibt er ihm den Ring und erhält die Belohnung. Danach ist es Geralt überlassen, ob er seinen Austraggeber gehen lässt oder ihn tötet.


Der Illusionist im Spiel The WitcherBearbeiten

Im Computerspiel The Witcher erscheint der Illusionist in folgender Quest:

Karten KloakenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki