Fandom

Hexer-Wiki

Gruft

4.481Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Eingang zur Gruft

Im Umland von Vizima gibt es eine Gruft, die offenbar schon lange nicht mehr benutzt wird. Die Leute wagen nicht, sie zu betreten, da Ungeheuer dort hausen. Es heißt, dass ein Schatz in der Gruft versteckt ist. Tatsache ist, dass man in vergangenen Zeiten Leute mit kostbaren Gegenständen begraben hat: manchmal wurden die Gräber reicher Leute aus Angst vor Plünderern auch durch eine zusätzlich Mauer vom Rest der Gruft abgetrennt.


Trotz dieses Grauens, das jedes vernunftbegabte Wesen vom Betreten der Gruft abschrecken würde, entdeckt Geralt in der Eingangshalle der Gruft die Leiche eines jungen Mädchens. Neben ihren toten Körper liegt eine kleine Phiole. Das Mädchen starb nicht durch Ungeheuer, da ihr Körper keinerlei Verletzungen aufweist.


QuestsBearbeiten

Gruft

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki