FANDOM


Golemacker

Golem Acker

GolemPylon

Pylone auf dem Golem Acker

Der Golem-Acker, der auch Golem-Friedhof genannt wird, befindet sich in den Sümpfen von Vizima in der Nähe des Druidenhains. Auf dem Golem-Acker ruhen gigantische Fragmente von Golems in furchteinflößender Haltung, als wenn sie kurz vor ihrer Vollendung für immer versteinert wurden. Vier Statuen sind noch erhalten, ansonsten finden sich an diesem Ort diverse Teile zerbrochener Golems.


Außerdem sind dort drei Pylone in Form eines Dreiecks errichtet worden. Für die Quest Der Bewahrer muss Geralt diese drei Pylone der Reihe nach aktivieren, um mit dem entfachten Energiestoß den Golem zu töten, den Geralt mit einem Gewitter und dem Blitzableiter zum Leben erweckt hat.


Der Golem-Acker spielt ein weiteres Mal eine Rolle in Aufklärung. Dort sollen illegale Waffengeschäfte abgewickelt werden. Geralt kann hier entweder auf Seiten von Siegfried und dem Orden der Flammenrose oder mit Yaevinn auf Seiten der Scoia'tael diese Quest abschließen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki