Fandom

Hexer-Wiki

Ertrunkener

4.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Bestiary Drowner.png

Man sagt, was immer erhängt wird, sollte nicht ertrinken. Aber unglücklicherweise werden die Leichen Erhängter des öfteren im See entsorgt. Die Schwere Ihrer Taten verurteilt sie, als Ertrunkene zurückzukehren. Ertrunkene zählen zu den Sumpfkreaturen ebenso wie ihre Artverwandten, die ertrunkenen Toten.

ImmunitätBearbeiten

Immun gegen Bluten, Blenden und Gift. Ertrunkene sind furchtlos und lassen sich kaum durch Lähmen Effekte sowie Axii bezwingen.

TaktikBearbeiten

Ertrunkene treten überwiegend in Gruppen auf, um den Vorteil der zahlenmäßigen Überlegenheit auszunutzen.

AnfälligkeitBearbeiten

Ertrunkener

Empfindlich gegenüber Silber und Niederschlag-Effekte. Schneller Kampfstil mit dem Silberschwert gegen einzelne Ertrunkene und der Gruppen-Kampfstil gegen mehrere Kreaturen. Ertrunkene sind Nekrophagen und daher empfindlich gegenüber Nekrophagenöl

VorkommenBearbeiten

Alchemie Bearbeiten

Ertrunkene enthalten:

QuellenBearbeiten


MonsterbuchBearbeiten

Drowner

Entwickler CD Projekt RED über den Ertrunkenen im Monsterbuch, das einigen Verkaufsversionen (Polen, Tschechien, Ungarn) vom Computerspiel The Witcher beigefügt war:


Der Ertrunkene ist eines der am häufigsten anzutreffenden Kreaturen im Spiel und zu Anfang ein ernstzunehmender Gegner. Im weiteren Verlauf des Spiels dient er jedoch mehr als "Kanonenfutter" für Geralts spektakulären Darbietungen als Meister des Schwertes. Regelmäßig vorkommende Kreaturen erfordern mehr Aufmerksamkeit im Detail bei der Erstellung. Daher überrascht es niemanden, dass wir viel Zeit aufwandten mit Feinarbeiten für die endgültige Version des Ertrunkenen. Der Ertrunkene war wahrscheinlich das Modell, das am meisten geändert wurde.


Dünn und buckelig, mit einem großen Kopf, einem leicht vorstehenden Bauch und eingefallener Brust – der Ertrunkene ist eine Kreatur, die zum Teil abschreckend ist und zum Teil grotesk wirkt. Die Augen sind rund und fischähnlich, was ihnen einen ziemlich dummen Gesichtsausdruck verleiht. Die Kreatur hat breite Hände mit Schwimmhäuten zwischen den Fingern und eine Schwimmflosse. Die Hautfarbe verrät viel über das natürliche Element, in dem die Kreatur lebt – ein Unterwassergeschöpf, das an Land eher unbeholfen ist und daher nur selten ans trockene Ufer kommt – es sei denn, der Ertrunkene ist hungrig und ein ahnungsloser Reisender hält sich gerade in der Nähe auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki