Fandom

Hexer-Wiki

Ein Würfelspiel

4.481Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

ÜberblickBearbeiten

AblaufBearbeiten

Wenn Geralt in der Quest Rassisten dem Zwerg Zoltan Chivay hilft, findet er anschließend in den Leichen der Angreifer Kästchen mit Würfeln. Zoltan bringt ihm die Regeln des Würfelpoker bei und erklärt ihm, dass es unter den Spielern eine Hierarchie gibt. Geralts Ziel ist es, sich in dieser Hierarchie nach oben zu spielen und schließlich im 5. Kapitel König Foltest zu schlagen.

Wenn Geralt beschließt, Zoltan nicht zu helfen, bekommt er die Würfel und die Einführung ins Spiel von dem elfischen Gefangenen im Kerker zu Beginn des zweiten Kapitels. Da es nicht möglich ist, den Kerker zu verlassen, ohne mit dem Elf gewürfelt zu haben, beginnt die Quest spätestens an diesem Punkt.

In jedem Kapitel stehen mehrere Gegner unterschiedlicher Stufe zur Verfügung. Auf jeder Stufe muss Geralt einige Spiele gewinnen, damit die Spieler der nächsthöheren Stufe mit ihm würfeln.

1. Kapitel:

  • Zoltan im Gasthaus (Novize)
  • Mikul an einem der Stadttore (Novize)
  • Odo in seinem Haus (Novize)
  • Haren Brogg in oder vor seinem Haus (Novize)

2. Kapitel:

3. Kapitel: wie 2. Kapitel, zusätzlich:

4. Kapitel:

5. Kapitel:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki