FANDOM


ÜberblickBearbeiten

Hinweis:
Der Abschluss dieser Quest ist von einer Reihe Faktoren aus "Ein feudaler Empfang" und "Yaevinns Helden" abhängig.


AblaufBearbeiten

Scene missing elven party
Places Elven Ruins

Im Druidenhain trifft Geralt wieder auf Yaevinn, der ihm von Lara Dorren erzählt. Er glaubt, dass Lara sich vor langer Zeit in einem Tempel der Elfen aufgehalten hat, dessen Ruinen nun in den Kloaken von Vizima liegen. Er hofft, dass sie in diesen Ruinen irgendein Artefakt zurückgelassen hat, das den Scoia'tael im kommenden Kampf als Banner dienen kann. Yaevinn hat einen Trupp seiner Leute in die Ruinen geschickt, aber seither nichts mehr von ihnen gehört. Er bittet Geralt, nachzusehen, was aus ihnen geworden ist.

In den Kloaken trifft der Hexer auf ein kleines Häuflein Überlebender unter der Führung des Zwergs Ren Grouver. Ren berichtet, dass seine Leute beim Betreten der Ruinen von irgendetwas angegriffen wurden. Einer der Unglücklichen sei regelrecht explodiert. Das klingt nach Arbeit für einen Hexer, also macht sich Geralt zu den Ruinen auf.

In den Ruinen wird Geralt von einer Bruxa angegriffen, die er rasch beseitigt. Nach dem Kampf erscheint zunächst Ren und bedankt sich, dann tritt auch Yaevinn aus dem Portal.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki