FANDOM


COA Cintra

Das erste Wappen von Cintra

COA Cintra2

Wappen von Cintra ab König Coram II

Cintra (Xin'trea in der alten Sprache) zählt zu den nördlichen Königreichen und liegt südlich vom großen Fluss Jaruga. Unter der Regentschaft von Königin Calanthe hatte Cintra mächtigen Einfluss, wurde aber von Nilfgaard während des Ersten Nilfgaard-Krieges erobert und verlor seine Machtposition. Nach dem Zweiten Nilfgaard-Krieg wurde Cintra nur dem Namen nach ein unabhängiges Reich, wird aber tatsächlich vom Herrscher Emhyr var Emreis von Nilfgaard regiert, was nur möglich wurde durch die Heirat mit der Herrscherin Cirilla.

Zu den Nachbarreichen von Cintra gehören Sodden, Brugge und Nilfgaards Nachbarprovinz Nazair. Vor den Nilfgaard-Kriegen herrschten Prinzen von Brugge, Herzoge von Sodden über Cintra sowie Thronerben von Skellige und Landesfürsten von Attre und Abb Yarra.

Herrscher und PersönlichkeitenBearbeiten

Herrscher:

Hofstaat und Freunde:

Bezirke / ProvinzenBearbeiten

Städte und BurgfriedeBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki