FANDOM


Caed Dhu ist ein Druidenzirkel und eine Bezeichnung der alten Sprache. Der Name bedeutet so viel wie schwarzer Wald oder schwarzer Hain. Caed Dhu liegt in Angren östlich vom Ina Fluss an der nördlichen Seite der Jaruga zwischen Scala und Riedbrune.

Im Roman "Feuertaufe" ("Chrzest ognia") macht sich Geralt aufgrund eines Vorschlags von Regis auf den Weg nach Cead Dhu, um dort von den Druiden etwas über den Aufenthalt von Ciri zu erfahren.
Im Roman "Der Schwalbenturm" ("Wieża Jaskółki") lebten die Druiden in Caed Dhu. Später flohen sie dann auf den Nordfall.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki