FANDOM


Crossbow

Die Armbrust ist praktisch ein Bogen mit einer Rückhaltevorrichtung für die Sehne, die es ermöglicht, die Armbrust lange gespannt zu halten, ohne Kraft dafür aufzuwenden. Der Bogen ist horizontal auf eine Art hölzernen Mittelbalken montiert und kann aus Holz oder Stahl sein. Je nach Konstruktion der Armbrust wird durch das mechanische Spannen eine viele größere Energie auf das Geschoss freigesetzt. Ein Armbrustgeschoss fliegt daher schneller als ein Pfeil und hat eine flachere, direktere Flugbahn. Die Armkraft des Bogenschützen wird bei der mechanischen Spannung der Sehne nicht so sehr strapaziert, es gibt jedoch auch Armbrüste, die per Hand gespannt werden.
Wegen der stärkeren Schusskraft der Armbrust werden keine Pfeile, sondern dickere Bolzen, Ton- oder Steinkugeln verwendet. Der Bolzen ist starrer, da die flexibleren Pfeile dem Druck nicht standhalten würden.
Die Armbrust ist zwar leistungsfähiger als der Bogen, jedoch ist sie in der Schussfolge langsamer als dieser. Schwere Armbrüste können auch mit einer Winde gespannt werden, wie an diesem Wpolnischen Beispiel zu sehen ist.


Armbrustschützen in den Romanen und Adaptionen: