Fandom

Hexer-Wiki

Antoniette

4.481Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Antoniette.jpg

Hofdame Antoniette

Als König Foltest auf seine Burg in Alt-Vizima zurückkehrt, bereiten ihm eine Reihe Adeliger den Empfang. Unter ihnen ist auch die Adelige Antoniette aus vom Herzogtum Toussaint.


Ihre drei Vettern Corbin, Buse und Ramerot hielten sich bis vor kurzem ebenfalls in Alt-Vizima auf, mussten dann aber aufgrund unglücklicher Zufälle aus der Stadt fliehen. Auf die näheren Umstände geht Antoniette nicht ein, höchstwahrscheinlich sind die Cousins beim König in Ungnade gefallen – und sind jetzt in Geldnot in drei verschiedenen Höhlen, wo sie sich im Friedhof im Sumpf versteckt halten. Sie bittet Geralt, jedem von ihnen 300 Orens zu bringen und händigt ihm das Geld aus. Die Belohnung für den Kurierdienst erhält Geralt von Antoniettes Verlobten, Hauptmann Jean-Pierre, der seinen Posten in Alt-Vizima hat am Eingang zum Sumpf.


Antoniette im Spiel The WitcherBearbeiten

Im Computerspiel The Witcher erscheint Antoniette in folgender Quest: Kapitel 5: Samt und Gold

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki