FANDOM


Places Lakeside landing
Places Lakeside landing boat

Der Anlegesteg am Seeufer ist am Seeufer, das sich im Süden des Vizima Sees liegt. Der Anlegesteg ist ein Handlungsort in Kapitel 4. Der Vizima See verbindet die Handlungsorte in Kapitel 2 und Kapitel 5. Aber Geralt kann nicht über den See zu den verschiedenen Handlungsorten reisen. Er gelangt ans Seeufer durch einen Teleportationszauber von Triss Merigold.


Der Anlegesteg gehört dem König der Fischer, der seine Hütte direkt am Seeufer hat. Dort ist auch sein einziges Boot. Während der gesamten Handlung kann Geralt das Boot nur als Transfer zur Schwarzschwalbeninsel benutzen. Das resolute Mädchen hält sich hin und wieder am Anlegesteg auf.
Nach Abschluss des vierten Kapitels reist Geralt über den Vizima See an den Deich von Vizima.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki