FANDOM


Die Amell Berge sind ein Gebirgszug, der die nördlichen Königreiche vom Nilfgaard-Imperium trennt. In den Amellbergen liegt das Sudoth Tal, der Gorgon Berg, das Marnadal-Tal und der Theodula Pass. Südlich der Amellberge befindet sich die Sumpfregion Pereplut, in der Ciri im Roman "Der Schwalbenturm" Unterschlupf bei Vysogota fand.
Die Amellberge sind berühmt für die Rohstoffe und Mineralien wie Jade, Jaspis und weißen Marmor, aus dem viele Elfenstatuen gefertigt werden. In den Höhlen der Amellberge war die Greifenschule eingerichtet.

ReicheBearbeiten

Reiche und Regionen am Amell-Gebirge:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki