Fandom

Hexer-Wiki

Alchemie

4.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Alchemie Labortisch

Zutaten Bearbeiten

Hauptartikel: Alchemie Zutaten


Mixturen werden hergestellt, indem man ausgewählte Zutaten mit einem Basismittel kombiniert.

Die Basis bestimmt den Typ der Mixtur, die hergestellt werden soll. Alkohol ist die Basis für Tränke, Fett wird für Öle benutzt und Schwarzpulver dient als Basis für Bomben.

Zutaten umfassen Kräuter, Teile von Monstern und Mineralien.

  • Pflanzenextrakte: Blüten, Blätter, Früchte und Wurzeln können direkt von Pflanzen gepflückt werden, vorausgesetzt, Geralt verfügt über den benötigten Kräuterkunde-Skill und kennt den alchemischen Nutzen der Pflanze (zum Beispiel nachdem er ein Buch darüber gelesen hat).
  • Monsterextrakte: Nachdem Geralt ein Monster besiegt hat, kann er Zutaten aus dessen Körper extrahieren, falls er dessen alchemischen Nutzen kennt (aus einem gelesenen Buch über dieses Ungeheuer).
  • Mineralien/Flüssigkeiten: Erhältlich in Alchemieläden. Sie können ohne spezielle Fähigkeit gekauft werden, sind aber teilweise teuer.

Basiszutaten Bearbeiten

Alchemische Zutaten beinhalten eine der sechs Substanzen:

Formeln geben die Verhältnisse an, in denen die Substanzen gemischt werden müssen, nicht die Menge von Zutaten. Die Weisse Möwe wird zum Beispiel hergestellt, indem man zwei Masse Vitrol und ein Mass Rebis mit konzentriertem Alkohol mischt.

Diese Substanzen kommen in verschiedenen Zutaten vor, folglicherweise können verschiedene Kombinationen letzterer verwendet werden, solange sie die benötigte Substanz beinhalten. Vitrol beispielsweise kann sowol in Sewat-Pilzen als auch in Ghulblut gefunden werden, also können beide dazu verwendet werden, die Weiße Möwe herzustellen.

Nebensubstanzen Bearbeiten

Grundlagen der Alchemie: Die Zutaten enthalten gelegentlich eine von insgesamt drei Nebensubstanzen, nämlich Albedo, Rubedo und Nigredo. Werden beim Zubereiten der Tränke Zutaten verwendet, die alle die selbe Nebensubstanz haben, verfügt der resultierende Trank über einen zusätzlichen positiven Effekt:

  • Substances Small Albedo.png Albedo-Tränke: Gekennzeichnet durch eine niedrigere Toxizität reduzieren sie auch die Toxizität von direkt anschliessend eingenommenen Tränken.
  • Substances Small Nigredo.png Nigredo-Tränke: Beeinflussen Geralts Koordination und Reaktion, was die Chance erhöht, einen Gegner zu treffen.
  • Substances Small Rubedo.png Rubedo-Tränke: Zusätzlich zum Kerneffekt stellen sie die Vitalität wieder her.
  • Spezialzutaten Substances Big Special.png können durch das Töten von einmaligen Monstern erlangt werden. Sie können für die Herstellung von einmaligen Tränken mit starken Effekten verwendet werden (oft verleihen sie einen Talentpunkt oder direkt eine Fähigkeit).

Die Begriffe Nigredo, Albedo und Rubedo wurden später in der Alchemie für die Herstellung des W.png Steins der Weisen, der Materialien in Gold oder Silber verwandeln sollte, verwendet.

Mixturen herstellen Bearbeiten

Um eine Mixtur herzustellen, suche dir einen Platz zum Ausruhen und wähle während dem Meditieren den Alchemie-Tab. Das Alchemie-Panel beinhaltet ein Fenster zum Brauen der Mixtur und bietet Zugriff über die vorher gesammelten Zutaten.

Platziere die Basis auf der hervorgehobenen Position und die verbleibenden Zutaten in den darüberliegenden Fächern. Klicke dann auf «Mixen», um die Mixtur fertigzustellen.

Mixturkategorien:

  • Tränke – können eingenommen werden; beeinflussen in erster Linie Geralt. Basierend auf Alkohol.
  • Öle – werden verwendet, um die Klingen von Schwertern einzureiben, und dringen dann in die Wunden des verletzten Gegners ein. Basierend auf Fett.
  • Bomben – beeinflussen Kreaturen und Menschen bzw. Menschähliche Wesen in Geralts unmittelbarer Umgebung. Basierend auf Pulver.

Mixturen werden meistens auf der Basis einer Formel, die die benötigten Substanzen auflistet, gemischt. Substanzen findet man in Zutaten wie Kräuter, Teilen von Monstern und Mineralien. Eine gegebene Substanz, zum Beispiel Vitrol, kann in mehreren verschiedenen Zutaten gefunden werden. Das heisst, auf Vitrol basierende Tränke können auf viele verschiedene Arten zusammengesetzt werden. Eine Formel, die der Hexer lernt, wird automatisch zum Alchimie-Abschnitt im Journal hinzugefügt.

Bekannte Formeln erscheinen auf der linken Seite des Alchimie-Panels. Sie werden aktiv, sobald Geralt alle benötigten Inhaltsstoffe und die jeweilige Basis dazu besitzt. Ein Klick auf eine Formel setzt die Zutaten und die Basis auf die Misch-Slots. Klicke auf «Mixen» und beende das Meditieren, um das Gebräu fertigzustellen.

Mixturen können auch ohne eine Formel über das Prinzip «Versuch und Irrtum» erstellt werden. Jeder Versuch resultiert in der Herstellung einer unbekannten Mixtur. Dessen Anwendung ist nicht ungefährlich, da eine unglückliche Zusammensetzung gesundheitsschädlich sein kann. Jedenfalls: Waren die Zutaten richtig und ein neuer Trank ist entstanden, erhält Geralt automatisch die Formel für die Mixtur, die er entdeckt hat.

Tränke Bearbeiten

Hauptartikel: Tränke


Die Veränderungen, die Hexer als Kind durchmachen, ermöglichen es ihren mutierten Körpern, magische Tränke zu benutzen – für eine normale Person wäre dies tödlich. Diese Tränke erhöhen die Kampffähigkeiten der Hexer, machen sie immun gegen Gifte und ermöglichen es, im Dunkeln zu sehen. Hexer trinken magische Absude normalerweise als Vorbereitung auf einen Kampf, jedoch selten während eines Kampfes aufgrund mangelnder Zeit.

Rechtsklicke auf einen Trank im Inventar, um ihn einzunehmen. Tränke können auch im Gürtel des Hexers verstaut werden, wodurch sie vom Hauptbildschirm aus mit den Tasten 6 bis 8 aktiviert werden können. Die meisten Tränke bleiben längere Zeit über aktiv, allerdings wirken einige auch nur einen Moment lang.

Die Tränke der Hexer sind toxisch und vergiften Geralt, jedoch toleriert er Gifte bis zu einer gewissen Schwelle, repräsentiert durch den grünen Statusbalken (unter dem Lebens- und Ausdauerbalken). Jeder Trank, der eingenommen wird, erhöht die Vergiftung des Körpers. Nach einem bestimmten Punkt wird Geralt benommen. Wird die Toleranzgrenze überschritten, verliert Geralt das Bewusstsein.

Meditation befreit den Körper komplett von Giften.

Öle Bearbeiten

Hauptartikel: Öle


Durch Untersuchungen der Schwächen verschieder Monster-Spezies konnten sich die Hexer ein Wissen aneignen, das es ihnen ermöglichte, tödliche Schwertüberzüge zu entwickeln. Diese Beschichtungen, bezeichnet als Öle, verwenden einfache Magie und sind dazu geeignet, Verwundbarkeiten jedes Monsters auszunutzen.

Wenn der Hexer zum Beispiel weiss, dass er mit Ghulen konfrontiert werden wird, bereitet er Nekrophagenöl vor und trägt es vor dem Kampf auf sein Schwert auf. Das Öl ist auch gegen andere Nekrophagen wie Graveire wirksam. her necrophages like graveirs.

Informationen über die Schwachstellen von Monstern, einschliesslich ihrer Empfindlichkeit auf Klingenüberzüge, können in Büchern, die die Erfahrung von Generationen von Hexern aufzeichnen, gefunden werden. Wenn der Hexer ein Buch dieser Art liest, erscheint das Wissen, das er sich dadurch angeeignet hat, im Tagebuch.

Öle werden wie andere Mixturen hergestellt, die Zutaten werden mit einer Basis gemischt, die in diesem Fall Fett ist.

Klingen können nur während Pausen, wenn das Schwert nicht gezogen ist, beschichtet werden. Das wird gemacht, indem man das Öl auf eine Waffe zieht. Öle verwischen mit der Zeit. Das Auftragen einer neuen Beschichtung ersetzt ein zuvor aufgetragenes Öl.

Bomben Bearbeiten

Hauptartikel: Bomben


Die Formeln für Sprengstoffe oder Bomben wurden im weit entfernten Serrikanien von Händlern eingekauft. Diese Teile sind selten. Traditionelles Hexertraining umfasst den Bombenbau nicht, aber dank ihrer grundlegenden Alchemiefähigkeit sind sie fähig, Sprengstoffe herzustellen und zu benutzen.

Bomben können durch einen Rechtsklick auf eine im Inventar benutzt werden. Diese Objekte können auch im Gürtel des Hexers platziert werden. Nach der Explosion beeinflussen Bomben alle Gegner und neutralen Charakteren. Befreundete Charakteren werden nicht beeinträchtigt.

Bomben werden wie andere Mixturen aus einer Basis, hier ein Pulver, und weiteren Zutaten hergestellt.

Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki