Fandom

Hexer-Wiki

Adda (Foltests Schwester)

4.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Adda komiks.jpg

Portrait von Adda in aus der Witcher Comic Serie

Prinzessin Adda von Temerien war die Tochter von Medell, König von Temerien und von Königin Sancia von Sodden und sie war die Schwester von König Foltest. Foltest wurde König nach dem Ableben seines Vaters. Durch seine inzestuöse Beziehung zu seiner Schwester wurde Adda schwanger. Das Kind wurde verflucht - vermutlich von Ostrit, der in Adda verliebt war oder von Foltests Mutter, die äußerst erbost war über die geschlechtliche Beziehung zwischen ihrem Sohn und ihrer Tochter.

Das neugeborene Kind starb bei der Geburt und riss die Mutter Adda, Foltests Schwester mit in den Tod. Das Neugeborene war ein Mädchen und erhielt ebenfalls den Namen Adda.

Foltest befahl, beide unter seinem Schloss in Vizima zu begraben. Sieben Jahre darauf kehrte seine Tochter aus dem Reich der Toten zurück – allerdings als Striege. Dem Hexer Geralt von Riva gelang es schließlich, den Fluch von der jungen Prinzessin zu nehmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki